Urteile

Lautloser Einbruch


Das Oberlandesgericht Karlsruhe hat vor einiger Zeit ein Urteil gefällt, wonach die Hausratversicherung bei einem Einbruch nur dann, den entstandenen Schaden bezahlen muss, wenn sich der Einbruch auch nachweisen lässt. Wenn der Einbrecher dagegen ohne Kraftanstrengung also quasi lautlos in die Wohnung gelangt ist und auch in der Wohnung keine Spuren eines gewaltsamen Eindringens erkennbar sind, muss die Hausratversicherung keinen Cent zahlen.

Im vorliegenden Fall war der Dieb angeblich über ein Küchenfenster in die Wohnung eingestiegen, welches er ohne Beschädigung mittels entsprechenden Werkzeug öffnen konnte. Anschließend habe der Dieb Pelze und Schmuck gestohlen und danach die Wohnung durch die Eingangstür wieder verlassen. Zum Öffnen der Wohnungstür hat der Einbrecher einfach einen der Schlüssel vom Schlüsselbrett in der Wohnung verwendet und die Tür danach hinter sich einfach zugezogen. Später stellte sich heraus, dass die Tür wohl doch nicht richtig geschlossen wurde, da sie sich relativ einfach von allein wieder öffnen ließ. Das Gericht entschied, dass die Hausratversicherung in diesem Fall nicht für den Schaden aufkommen muss.

Zur Begründung heisst es, dass für einen Einbruchdiebstahl zwingend eine körperlich Kraftanstrengung nötig sei, die durch Beschädigungen an Türen, Fenstern oder ähnlichem sichtbar werden. Außerdem bewertete das Gericht die leicht zu öffnende Tür negativ, da der Dieb ja möglicherweise auch einfach durch die nicht ausreichend gesicherte Tür eingedrungen sein könnte. Alles in allem entschied das Gericht zugunsten der Versicherung auf fahrlässiges Verhalten und damit einen Verfall des Versicherungsschutzes, da der Klagende nicht schlüssig belegen konnte, dass tatsächlich bei ihm eingebrochen wurde und dadurch ein Schaden entstanden ist.


 

 

 

 

 

 

 

 




Rechtsschutzversicherung, Rechtsschutzversicherung Vergleich, Preisvergleich privat Rechtsschutzversicherung, Rechtsschutzversicherung Test, Vergleich Rechtsschutzversicherung
Haftung, Haftpflicht
© Copyright (2006) by FindeRecht.de
Anwälte, Internetauftritt Anwalt, Dienstleistung Anwalt, Anwaltssuche, Rechtsanwalt, Internetauftritt Rechtsanwalt Rechtsschutzversicherung, Rechtsschutzversicherung Vergleich, Preisvergleich privat Rechtsschutzversicherung, Rechtsschutzversicherung Test, Vergleich Rechtsschutzversicherung Rechtsschutz, Rechtsschutzversicherung, privat Rechtsschutz
Sie sind hier: Haftpflichtversicherung, Kfz Haftpflichtversicherung, Haftpflichtversicherung Vergleich, betriebliche Haftpflichtversicherung, Hausratversicherung Haftpflichtversicherung Urteile