Wiederverheiratung, Begründung einer Lebenspartnerschaft oder Tod des Berechtigten


Gesetze - Bürgerliches Gesetzbuch

Wiederverheiratung, Begründung einer Lebenspartnerschaft oder Tod des Berechtigten (BGB § 1586)

(1) Der Unterhaltsanspruch erlischt mit der Wiederheirat, der Begründung einer Lebenspartnerschaft oder dem Tod des Berechtigten. (2) Ansprüche auf Erfüllung oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung für die Vergangenheit bleiben bestehen. Das Gleiche gilt für den Anspruch auf den zur Zeit der Wiederheirat, der Begründung einer Lebenspartnerschaft oder des Todes fälligen Monatsbetrag.

 

 

 

Wiederverheiratung, Begründung einer Lebenspartnerschaft oder Tod des Berechtigten, BGBGehe zu:   BGB  §  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anwälte, Rechtsanwalt, Wiederverheiratung, Begründung einer Lebenspartnerschaft oder Tod des Berechtigten, BGB, Bürgerliches Gesetzbuch
Haftung, Haftpflicht
© Copyright (2006) by FindeRecht.de
Anwälte, Internetauftritt Anwalt, Dienstleistung Anwalt, Anwaltssuche, Rechtsanwalt, Internetauftritt Rechtsanwalt Anwälte, Rechtsanwalt, Wiederverheiratung, Begründung einer Lebenspartnerschaft oder Tod des Berechtigten, BGB, Bürgerliches Gesetzbuch Rechtsschutz, Rechtsschutzversicherung, privat Rechtsschutz
Sie sind hier: Anwalt, bürgerliches Recht Gesetze  Anwalt, bürgerliches RechtBGB